Project Description

Mittlerweile hängt der Flattervorhang nicht mehr, den haben wir brav eliminiert. Das Bällebad schrumpft um einige Bälle, die kauen wir ganz klein  und wir fetzen uns täglich um die Rangordnung. Da gehts es zwischendurch ganz hoch her im Casa Moro.Wir spielen noch total gerne mit Tante Fabiella und unsere Mami besucht uns täglich und wir dürfen noch etwas Milch trinken. Das genießen wir sehr.  Zudem wird es einfach langsam sehr langweilig im Kindergarten. Alles ist bereits entdeckt! Wir sind so neugierig und wollen nur eines, die Welt entdecken!!!!! Am Abend fallen wir dann doch eng kuschelnd in einen süssen Schlaf und träumen von unseren wunderbaren Erlebnissen.